Ihr Fitness BoosterWORKOUT WEDNESDAYWORKOUT WEDNESDAY

Für unsere Firmenkunden bieten wir im Oktober unseren Workout Wednesday an – so können Sie zur Wochenmitte noch einmal alle Akkus
aufladen und mit Power zum Wochenendspurt ansetzen. Egal ob morgens, mittags oder abends: am Mittwoch trainieren Sie in ausgewählten Clubs als
unser Gast kostenfrei.

LERNEN SIE UNS KENNEN 

EINLADUNG ZUM FIT FOR WORK – WORKOUT WEDNESDAY

Wir laden alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit je einer Begleitperson ein, mittwochs als unsere Gäste kostenfrei bei uns zu trainieren. 

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und Sie erhalten einen Gästepass per E-Mail. Dieser Gästepass ist für mehrere Workout-Wednesday-Besuche in einem Club gültig, d.h. Sie brauchen sich nur 1 Mal pro Club registrieren. 

Sie wollen uns gerne an Ihren Trainingserlebnissen teilhaben lassen? Dann teilen Sie diese über die sozialen Netzwerke und verwenden dabei den Hashtag #workoutwednesday


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

FIT FOR WORK - Sie fragen, wir antworten!

Wie erhalte ich als Mitarbeiter die mit Fitness First vereinbarten Sonderkonditionen?

Grundvoraussetzung für Sonderkonditionen ist eine Rahmenvereinbarung zwischen Ihrer Firma und Fitness First. Liegt eine solche Rahmenvereinbarung vor, müssen Sie sich als Mitarbeiter dieser Firma legitimieren. Dies erfolgt  z.B. durch einen Firmenausweis, eine Visitenkarte oder einer Bestätigung Ihres Arbeitgebers und einen Lichtbildausweis. 

Wenn Ihr Lebenspartner dieses Angebot nutzen möchte, benötigt er eine Kopie des Nachweises (s.o.), eine Kopie Ihres Lichtbildausweises und seinen eigenen Lichtbildausweis. Die vereinbarten Sonderkonditionen gelten für das gesamte Bundesgebiet.

Wie und wo kann ich mich anmelden und was kostet mich das?

Sie können sich in jedem Fitness First Club bundesweit anmelden, die Anmeldung erfolgt über drei Schritte:

1. Wählen Sie einen Club 

2. Wählen Sie die für sie richtige Laufzeit - hier haben wir vielseitige Auswahlmöglichkeiten. Je nach Kooperationsmodell variierend ist von monatlich kündbar bis 18 Monate Grundlaufzeit alles mit dabei.  

3. Home oder Multiclub - hier können sie entscheiden, ob Sie in nur einem Club oder verschiedenen Clubs trainieren möchten. 

Aus diesen drei Punkten ergibt sich Ihre individuelle Mitgliedschaft mit dem daraus resultierenden Monatsbeitrag. Auf diesen Monatsbeitrag wird dann der vereinbarte Firmenrabatt gewährt.

Was passiert, wenn ich bereits Mitglied bei Fitness First bin?

Wenn Sie bereits Mitglied bei Fitness First sind und Ihre Firma eine Kooperation mit uns hat, dann können Sie Ihren bestehenden Vertrag auf die aktuellen Firmensonderkonditionen umstellen.

Der Wechsel in die Firmenkonditionen ist kostenlos, lediglich die Grundlaufzeit beginnt neu. Der Wechsel in eine kürzere Laufzeit ist nicht möglich.

 

An wen wende ich mich bei generellen Fragen?

Haben Sie generelle Fragen zur Anmeldung, Fragen bezüglich Ihrer Mitgliedschaft etc. wenden Sie sich gern direkt an den Ansprechpartner in Ihrer Firma oder per E-Mail an corporate@fitnessfirst.de. Ihr Ansprechpartner wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Wie lange kann ich die Sonderkonditionen in Anspruch nehmen?

Gegen Vorlage eines gültigen Nachweises (s.o.) gewährt Ihnen Fitness First die mit deinem Arbeitgeber vereinbarten Sonderkonditionen. Bei Wegfall dieser Berechtigungsvoraussetzung entfallen die Sonderkonditionen und es wird der reguläre Mitgliedsbeitrag fällig. Alle 12 Monate nach Vertragsbeginn müssen Sie Ihren Nachweis vorlegen, aus dem sich die fortdauernde Zugehörigkeit zudem Arbeitgeber ergibt.

Was bietet mir Fitness First?

Fitness First bietet Ihnen individuell zugeschnittene Trainingskonzepte, einen ganzheitlichen Ansatz und ein hochwertiges Ambiente – das ist die Basis unserer Fitness First Firmenphilosophie.

Dabei setzen wir auf die richtige Balance aus Training, Ernährung und Erholung. Betreut werden unsere Mitglieder von qualifizierten und engagierten Trainingsleitern.

Neben modernsten Geräten und einem umfangreichen Angebot an Group Fitness Kursen verfügen alle Clubs über einen großzügigen Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbädern und Solarien. In einigen Clubs ist zudem ein Pool integriert. In fast allen Clubs können Sie außerdem das innovative freestyle Training nutzen, das Sie dabei unterstützt Ihre persönlichen Fitnessziele zu erreichen. Weitere Serviceleistungen, wie kostenlose Kinderbetreuung und DVD Verleih runden das Angebot ab.

Kann ich das Angebot vorab testen?

Selbstverständlich können Sie sich vorab bei einem unverbindlichen Probetraining selbst von unserem Angebot überzeugen. 
Füllen Sie dazu einfach das Formular aus, ein Mitarbeiter wird sich in Kürze bei Ihnen melden, um einen Termin für Ihr Probetraining zu vereinbaren. 

Mit dem Klick auf den Absende-Button erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Nutzungsbedingungen

Fitness First darf mich zwecks Termin-Vereinbarung und –Rückfragen sowie Informationen zur Mitgliedschaft telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Der Gästepass berechtigt den Inhaber zu einem Gratis-Training im ausgewählten Fitness First Club. Der Gästepass ist pro volljährigem Nichtmitglied für einen Tag gültig. Der Gästepass ist nicht auszahlbar, verkäuflich oder mit anderen Angeboten von Fitness First kombinierbar. Voraussetzung zur Einlösung für ein Gratis-Training ist ein Identitätsnachweis – wie etwa ein Personalausweis.

 

Jetzt Kollegen einladen

SO FUNKTIONIERT'S

Schicken Sie einem Kollegen oder einer Kollegin eine WhatsApp oder SMS (falls Sie diese Website mit einem mobilen Endgerät besuchen) oder eine E-Mail mit einer kurzen Nachricht und dem Link zur Registrierung. 

Klicken Sie dazu einfach auf eine der möglichen Optionen.

HINWEIS: Ihr Kollege oder Ihre Kollegin muss über 18 Jahre alt sein und sich vor dem Training mit einem Ausweis legitimieren.