REZEPTE

REZEPTE

Drink-Trend: Mocktails - alkoholfreie Cocktails zum Selbermachen!

Rebecca Kapfinger Fitness First Autorin

Autor

Rebecca Kapfinger

Redakteurin Fitness & Ernährung

Mocktails
Rebecca Kapfinger Fitness First Autorin

Autor

Rebecca Kapfinger

Redakteurin Fitness & Ernährung

Du trinkst keinen Alkohol oder zumindest nicht nach dem Training? Gut so. Deswegen musst du aber an heißen Tagen nicht auf coole Drinks verzichten. Hier kommt der Sommer-Trend: Mocktails! Alle Infos zum Getränk und wie du leckere alkoholfreie Cocktails selber machst …

 

 

Was sind Mocktails?

Der Begriff ist ein Mix aus „Cocktail“ und dem englischen Wort „mock“ (übersetzt: Nachahmung, Fälschung). Das Ziel eines guten Barkeepers ist nicht nur, alkoholfreie Cocktails herzustellen, sondern den Geschmack möglichst nahe am Original zu halten – deswegen auch „to mock“.

 

Der berauschende Effekt fehlt zwar, dafür freut sich dein Gaumen: Mit kreativen Zutaten aus Obst, Säften oder Gemüse sind Mocktails (gerade für Sportler!) eine gesunde Alternative und liefern viele Vitamine und Mineralstoffe. Und den Kater am nächsten Tag kannst du auch vergessen.

 

Mocktails: Tools zum Zubereiten

  • Shaker plus Sieb (wird oft im Set angeboten)
  • Eiswürfel bzw. Crushed Ice aus dem Gefrierfach
  • Gewünschtes Obst, Säfte und/oder Sirupe
  • Zum Verfeinern des Mocktails evtl. Gewürze wie Ingwer oder Basilikum

 

Mocktail-Rezepte

Du möchtest deinen Lieblingscocktail alkoholfrei nachkreieren? Hier kommen unsere Top-5-Mocktails zum Selbermachen:

 

1. Caipirinha-Mocktail

  • 1 Limette achteln
  • 1-2 Limetten-Stücke ins Glas geben und zerstampfen
  • 1-2 Barlöffel weißen Rohrzucker hinzu
  • 2 cl Lime Juice Cordial dazugeben
  • Zuletzt das Glas mit Crushed Ice und Ginger Ale auffüllen

2. Pina-Colada-Mocktail

  • Einen Cocktail-Shaker schnappen
  • Mit 2 cl Kokos-Sirup, 2 cl Sahne sowie 16 cl Ananassaft befüllen
  • Crushed Ice dazugeben
  • Alles kräftig durchschütteln
  • Das Glas mit einer Ananasscheibe und/oder den Rand mit Kokosraspeln garnieren

3. Sex-on-the-Beach-Mocktail

  • Einen Cocktail-Shaker schnappen
  • Mit 4 cl Pfirsich-Sirup, 2 cl Zitronensaft, 8 cl Cranberrysaft und Orangensaft befüllen
  • Eiswürfel dazugeben
  • Alles kräftig durchschütteln
  • Das Glas mit einer Orange garnieren

4. Mojito-Mocktail

  • 2 Stängel Minze zerstampfen
  • 1-2 Barlöffel weißen Rohrzucker hinzu
  • 2 cl Limettensaft + Eiswürfel dazugeben
  • Die Mischung mit Soda auffüllen
  • Das Glas mit frischer Minze garnieren

5. Strawberry-Margarita-Mocktail

  • Einen Mixer bereitstellen
  • 100 g Erdbeeren, 60 ml Tonic Water, 2 EL Limettensaft und 60 ml Orangensaft pürieren
  • 1 EL Zucker und 2 Blätter Zitronen-Melisse zerreiben und auf einen kleinen Teller geben
  • Den Glasrand mit einer Limetten-Spalte anfeuchten, dann auf den Teller drücken
  • Das Glas mit einer frischen Erdbeere dekorieren

LEGE JETZT LOS UND ENTDECKE DEINE

FITNESS FIRST Ernährungs-Benefits!

 

Fitness First steht für eine gesunde, bedarfsorientierte, zeitgemäße, ausgewogene und nachhaltige Ernährung – angepasst auf deinen persönlichen Lebensstil sowie deine individuellen Ziele und Wünsche. Checke hier deine Ernährungs-Benefits für mehr Food-Power!

 

 

Ernährungs-Benefits

Das könnte dich auch interessieren:

Immer up to date

Dein Fitness First Newsletter:

 

Jetzt anmelden & alle Informationen rund um dein Training einfach und kompakt per E-Mail erhalten. Dich erwarten:
 

✓ Innovative Fitnesstrends  & Inspirationen
✓ Spannendes Fitness Know-How & Quick-Wins
✓ Aktuelle Informationen rund um dein Training 

✓ Angebote & Aktionen der Clubs in deiner Stadt

 

....und vieles mehr! 

 

#MotivatedByFitnessFirst