ACHTSAMKEIT

ACHTSAMKEIT

9 Tipps gegen den Winter-Blues

Veronika Pfeffer

Autor

Veronika Pfeffer

National Group Fitness Manager

9 Tipps gegen den Winter-Blues
Veronika Pfeffer

Autor

Veronika Pfeffer

National Group Fitness Manager

Wer sagt, dass mit den eisigen Temperaturen auch die Laune in den Keller wandern muss? Wir verraten dir, wie du dich auch im Herbst und Winter glücklich fühlst und die grauen Wolken draußen lässt: Mit diesen Tipps & Tricks wird dich der Winter-Blues nicht mehr kalt erwischen!

Ernährung: Power Food gegen Blues

 

  • Energie-Booster versüßen

 

Vitamine vertreiben Müdigkeit, Erschöpfung und Nervosität! Die süßen Früchte der Feige enthalten 11 Vitamine, darunter alle B-Vitamine, 14 Mineralstoffe und 14 Aminosäuren.

 

  • Lebensgeister wecken

 

Du fühlst dich häufig schlapp? Mit Hilfe eisenhaltiger Lebensmittel fühlst du dich fitter und vitaler. Gut für deinen Ernährungsplan sind zum Beispiel Rotkohl, Rote Beete, Sojabohnen oder Hagebutten. Aber auch Trauben, Rosinen, Feldsalat sowie Brennnesseln.

 

  • Einen im Tee haben

 

Grüner Tee ist gesund – schon ein halber Liter täglich stärkt deine Abwehrkräfte. Das heiße Getränk enthält die Aminosäure L-Theanin sowie die Vitamine A, B, B2, Calcium, Kalium, Phosphorsäure, Magnesium, Kupfer, Zink, Nickel, Carotine und Fluorid.

 

 

Lifestyle: Stimmungsmacher im Alltag

 

  • Leben bunter machen

 

Bring‘ ein bisschen mehr Farbe in deinen Kleiderschrank! Wer gerne Schwarz trägt, setzt am besten bunte Accessoires ein, wie ein leuchtend roter Schal oder eine glitzernde Kette: Farbenfrohe Akzente zaubern ein Lächeln ins Gesicht.

 

  • Warme Ruhe-Oasen genießen

 

Herrlich nach einem langen Skitag oder fordernden Workout: ein Besuch in der Sauna. Oder wahlweise ein heißes Bad in den eigenen 4 Wänden. Du entspannst, förderst die Durchblutung und stärkst deine Abwehrkräfte.

 

  • Glückshormone in Wallung bringen

 

Dopamin ist ein Nervenbotenstoff, der uns anregt und positive Gefühle weckt. Mit gutem Sex oder ausreichendem Schlaf sorgst du für Dopamin-Ausschüttung. Da trifft es sich doch gut, dass Winternächte so lang sind …

 

Fitness First - Ernährung
Fitness First - Sauna

.

Fitness: Mobil ins Glück

 

  • Spazieren gehen

 

Schon ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft bewirkt Wunder, wenn dir die Decke auf den Kopf fällt. Also, warm anziehen und nichts wie raus: Tageslicht und Bewegung beruhigen die Nerven und heben die Stimmung.

 

  • Balance finden

 

Um die Stress-Killer Yoga und Pilates haben sich wahre Fan-Gemeinden versammelt. Tanke auch ein bisschen positive Energie und versuche einen unserer

 

Kurse für Körper & Geist

 

  • Herausforderungen annehmen

 

Gerätst du beim Training richtig ins Schwitzen, schüttet dein Körper vermehrt Endorphine aus. Diese Botenstoffe lösen Ängste, lindern Schmerzen und heben die Laune. Hinterher fühlst du dich ausgepowert, aber zufrieden.

Noch mehr zum Thema Lifestyle:

Tipps zu Minimalismus

 

Ob gute Freunde, erfolgreiches Training oder gesundes Essen: Immer häufiger fehlt uns die Zeit für das, was wirklich wichtig ist. „Simplify your life“ lautet unser Trend-Motto 2021! Diese 10 Tipps machen dein Leben leichter:

 

10 Tipps zu Minimalismus

Das könnte dich auch interessieren: 

Immer up to date

Dein Fitness First Newsletter:

 

Jetzt anmelden & alle Informationen rund um dein Training einfach und kompakt per E-Mail erhalten. Dich erwarten:
 

✓ Innovative Fitnesstrends  & Inspirationen
✓ Spannendes Fitness Know-How & Quick-Wins
✓ Aktuelle Informationen rund um dein Training 

✓ Angebote & Aktionen der Clubs in deiner Stadt

 

....und vieles mehr! 

 

#MotivatedByFitnessFirst