Volle Workout-Power: Die „Lange Nacht der Fitness“ bei Fitness First geht in die zweite Runde

Über 250 Stunden Fitness, 42 Clubs und 16 verschiedene Städte: Die Teilnehmer der zweiten „Langen Nacht der Fitness“ am 25. Oktober erwartet ein noch größeres Fitness-Event mit den neuesten Workout-Trends als im Vorjahr.

Frankfurt am Main, 8. Oktober 2019. Fitness First ruft am 25. Oktober von 17 bis 24 Uhr in Kooperation mit der Zeitschrift FIT FOR FUN zum zweiten Mal exklusiv zur „Langen Nacht der Fitness“ auf: 42 Clubs in insgesamt 16 verschiedenen Städten öffnen an dem Abend ihre Türen. Unter anderem in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Köln und Düsseldorf erwartet Sportinteressierte in ausgewählten Fitness First Clubs ein vielfältigesProgramm aus freestyle, Group Fitness und Personal Training Angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos, egal ob Mitglied oder nicht – nur eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Neben den Fitnessangeboten bieten die Clubs zusätzlich individuelle Rahmenprogramme mit nationalen und lokalen Partnern.

Maßgeschneidertes Programm in jedem der 42 Clubs

Jeder teilnehmende Fitness First Club bietet zur „Langen Nacht der Fitness“ ein maßgeschneidertes Programm aus den Schwerpunkten Group Fitness, freestyle – das funktionelle Training bei Fitness First – und Personal Training an. Die exklusiven und bunt gemischten Kurspläne, die sich an den sportlichen Interessen der jeweiligen Region orientieren, umfassen insgesamt ein über 250 Stunden langes Fitness-Programm. Die Teilnehmer kommen vor Ort weiterhin in den Genuss unterschiedlicher Highlights wie etwa Live-DJs, Getränke, Healthy Food, freestyle Challenges und Gewinnspiele.

Prominente Fitness-Begleitung

Die Trainierenden lernen vor Ort aber nicht nur die neuesten Fitness-Trends kennen. Sie trainieren auch gemeinsam mit angesagten Content Creators aus den Bereichen Fitness und Lifestyle, die am Programm teilnehmen und live aus den Clubs über ihre Social-Media-Kanäle berichten. Beim Trainieren werden die Teilnehmer von qualifizierten Fitness First Trainern unterstützt, um Spaß an der Bewegung zu haben und das nächste Trainingslevel zu erreichen. Interessiert an der Teilnahme? Fitnessfans können sich unter www.fitnessfirst.de/fitnessnacht zur „Langen Nacht der Fitness“ anmelden und sich einen Platz im gewünschten Kurs sichern.

Download Pressemitteilung