GerätetrainingGerätetrainingDer perfekte Start ins Krafttraining!

Jetzt kostenlos ausprobieren

Was bringt mir Gerätetraining?

Deine Fettverbrennung wird angekurbelt
Du kannst einzelne Muskeln gezielt trainieren
Die Geräte führen deine Bewegungen & helfen bei der Ausführung
✓ Deine Körperhaltung wird enorm verbessert
Deine Sehnen, Bänder & Knochen werden gestärkt

Noch unsicher? Gerätetraining ist der perfekte Einstieg ins Krafttraining. Probiere es selbst aus!

Gerätetraining bei Fitness First
Gerätetraining bei Fitness First

Wie funktioniert das Gerätetraining?

Noch ganz neu bei Fitness First? Kein Problem! Bei uns erhältst du eine ausführliche Geräte-Einweisung sowie deinen ganz persönlichen Trainingsplan. 

Damit weißt du genau an welchen Geräten du trainierst & wie sie funktionieren. Einfach Handtuch auf dein Gerät legen, Gewicht einstellen & los geht's!

Wähle deinen Club & teste das Gerätetraining kostenlos & unverbindlich!

Update: Aufgrund der aktuellen Lage und der behördlichen Anordnung sind unsere Clubs leider vorübergehend geschlossen. Deshalb kannst du im Moment leider kein Probetraining vereinbaren. 

Aber bald geht es wieder weiter! Zur Wiedereröffnung kannst du schon jetzt online einen Vertrag abschließen

So funktioniert's:

1) Melde dich über das Formular für dein kostenloses Probetraining im Club deiner Wahl an.

2) Erhalte per E-Mail deinen Gästepass und drucke ihn aus oder bringe ihn auf deinem Smartphone mit.

3) Komme mit dem Gästepass in deinen Wunsch-Club von Fitness First und starte direkt mit deinem Training

#MotivatedByFitnessFirst

 

Wirf einen Blick auf die Bereiche für dein Geräte-Training

{{title}}

Close
Bild {{index + 1}} von {{loadedImages.length}}

{{image.alt}}

Wirf einen Blick auf die Bereiche für dein Geräte-Training

Fitness First Hamburg Altona - Geräte Fitness First Hamburg Stephansplatz - Geräte Fitness First München Marienplatz - Gerätetraining Fitness First Kassel - Traingsfläche Fitness First Düsseldorf Derendorf - Geräte Fitness First Hamburg Rödingsmarkt - Geräte

Fragen und Antworten zum Gerätetraining

Wie funktioniert Gerätetraining?

Beim Gerätetraining werden die Bewegungsabläufe durch das Gerät geführt und kontrolliert. Die meisten Geräte trainieren jeweils nur einen Muskel oder zusammenhängende Muskelgruppen wie Po und Beine. Die Bewegungen werden durch das Gerät vorgegeben, so dass das Fehlerpotential und das Verletzungsrisiko eher gering sind. Somit ist das Gerätetraining relativ leicht zu erlernen und für jedes Level geeignet. Beim Krafttraining mit Geräten ist es relativ einfach eine Progression oder Regression vornehmen, indem du das Gewicht, die Geschwindigkeit, Bewegungsamplitude oder die Belastungszeit veränderst. So kann das Krafttraining mittels Geräten konstant kontrolliert voranbringen. 

Was muss ich als Anfänger beim Gerätetraining beachten?

Auch wenn beim Gerätetraining das Fehler- und Verletzungsrisiko geringer als bei anderen Trainingsmethoden ist, empfehlen wir immer eine Einweisung durch den Trainer. Denn auch beim Gerätetraining gibt es bei der Übungsausführung bestimmte Details, auf die du achten solltest. 
Je nach Fitness-Level und Erfahrung können auch die Gewichte und Wiederholungen variieren. Ein individueller Trainingsplan bietet einen perfekten Einstieg in das Gerätetraining. Ein gutes Aufwärm-Programm ist jedoch Pflicht vor jedem Training mit Geräten. 

 

Für wen ist Gerätetraining besonders geeignet?

Gerätetraining ist grundsätzlich für jeden geeignet. Je nach Fitness-Level, Erfahrung und Ziel kann ein Krafttraining mit Geräten den Muskelaufbau bestimmter Muskeln besonders gezielt fördern. Durch dieses isolierte Training einzelner Muskeln & Muskelgruppen eignet es sich besonders für Personen mit Handicap. Durch den Einsatz von verschiedenen Geräten ist eine gezielte Kräftigung und Straffung alle Körperpartien möglich. Hierbei können muskuläre Dysbalancen ausgeglichen und Verletzungen oder Krankheiten vorgebeugt. 

Das Gerätetraining kann zudem beim Abnehmen unterstützen, da die Kräftigung der Muskulatur zu einer Erhöhung des Grundumsatzes führt, was sich positiv auf den Kalorienverbrauch auswirkt. 

Gibt es einen Trainingsplan für Krafttraining an Geräten?

Nein, denn beim Gerätetraining kommt sehr auf die Zielsetzung und das Fitness-Level an. Je nach Zielsetzung werden für einen gezielten Muskelaufbau bestimmte Geräte und Ausführungen ausgewählt. Das Fitness-Level entscheidet über das Gewicht und die Beweglichkeit über die Bewegungsamplitude. Jeder Trainingsplan wird demnach individuell erstellt. 

Welche Geräte nutzt Fitness First in seinen Clubs?

Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruchs arbeiten wir hier mir den führenden Geräteherstellern Technogym, Life Fitness und Matrix zusammen. 

Du möchtest selbst mit dem Geräte-Training starten? Dann vereinbare jetzt einen Termin für ein kostenloses & unverbindliches Probetraining. Gerne beraten wir dich, wie du dein Training optimal und entsprechend deinen Zielen gestalten kannst. Lege direkt los!