XROLL™ XROLL™ Faszientraining

Health

Erlebe mit XROLL® ein Ganzkörpertraining, von dem du gleich zweifach profitierst: Zum einen stärkst und straffst du deine Muskeln effektiv. Und zum anderen aktivierst und lockerst du das wichtige Fasziengewebe, das all deine Muskeln umhüllt.
 

XROLL® – Faszientraining und Ganzkörpertraining in einem!
Zentrales Tool beim Faszientraining ist die „Blackroll“, eine stabile Hartschaumrolle, mit der du sämtliche Muskeln deines Körpers „ausrollen“ kannst. Jeder XROLL™ Kurs beginnt mit der Blackroll: Du aktivierst und lockerst deine Muskulatur, deine Faszien und bereitest dich auf das folgende effektive Bodyweight-Workout, das deine Muskeln kräftigt und gleichzeitig Rücken- und Gelenkproblemen vorbeugt, vor. Nach dieser Einrollphase ist dein Körper gestrafft und gespannt, um mit dem Workout zu beginnen. Nun gibst du Vollgas und holst in zwei Runden voller schweißtreibendem Zirkeltraining alles aus deinem Körper raus. In Intervallen von 45 Sekunden Belastung und 15 Sekunden Pause kommt dabei die Blackroll bei einer Vielzahl von Übungen zum Einsatz. Und jeder XROLL™ Kurs wird schlussendlich auch wieder mit Blackroll-Übungen abgerundet. Nun eher zum Entspannen, um die Faszien wieder zu lösen und die Regeneration deiner Muskeln zu fördern. Schon bald wird dein Erscheinungsbild sportlicher, deine Haltung aufrechter und deine Figur straffer.

Keine Verspannungen mehr dank Faszientraining
In das Faszientraining bei Fitness First fließen die neuesten wissenschaftlichen Methoden über dieses „Wundergewebe“ ein. Dabei handelt es sich um das von der Medizin jahrzehntelang vernachlässigte Bindegewebe, das alle Muskeln und Knochen umgibt. In der Vergangenheit schrieb man den Faszien lediglich eine Haltefunktion zu. Doch mittlerweile weiß man, dass Faszien wesentlich komplexer sind. Sie sind mitverantwortlich für die Dehnungsfähigkeit der Muskeln, für den Bewegungsradius von Rumpf und Extremitäten sowie für die Muskelschmerzen nach einem harten Workout. Das Bindegewebe verbindet die verschiedenen Knochen und Muskelgruppen und hilft dabei, deinen Körper unter Spannung zu halten. So dient ein starkes Fasziennetz auch dazu, Verletzungen zu vermeiden. Vom effektiven Faszientraining profitiert vor allem der Rücken. Doch auch bei Problemen im Nacken wirkt Faszientraining wahre Wunder.

Faszientraining mehr Kraft für deine Muskeln!
Die Arbeit mit der Blackroll wird vor allem von „harten Kerlen“ oft vernachlässigt oder sogar belächelt. Selbst Schuld! - kann man dazu nur sagen. Denn trainierte und gelöste Faszien sorgen beispielsweise für eine verbesserte Kraftentwicklung in den Muckis. Dazu kann mehr und häufiger trainiert werden, da durchgerollte Faszien automatisch auch die Regeneration deiner Muskeln verbessern und entscheidend verkürzen. Muskelkater oder Zerrungen gehören bereits nach ein paar Malen Faszientraining der Vergangenheit an. Durch die vermehrte Durchblutung der Muskeln und der besseren Flüssigkeitsversorgung werden nicht nur Verspannungen gelöst, sondern auch das Muskelgewebe gelockert und gelöst, weshalb vorhandende Fettspeicher umgehend abgebaut werden können.

Deutlich positivere Ausstrahlung dank XROLL®!
Das Fasziengewebe übt nicht nur einen großen Einfluss auf unsere Muskeln aus, vielmehr macht uns Faszientraining auch noch zu besseren Athleten. Durch Faszien-Übungen wird unser Körper gelockert, entspannt und gleichzeitig gekräftigt, was uns beispielsweise beim Laufen und Rennen hilft. Analog zum Yoga bewegen sich Menschen, die regelmäßig Faszienübungen absolvieren, wesentlich harmonischer und geschmeidiger. Darüber hinaus wird die Ausstrahlung deines Körpers und deine persönliche Präsenz äußerst positiv beeinflusst. Probiere es selbst aus und verabrede dich noch heute zu einem kostenlosen Probetraining in einem Fitness First Club in deiner Stadt. An deinem Schnuppertag kannst du übrigens alle Kurse ausprobieren!

 

Fokus beim XROLL® Kurs

Dauer: 45 Minuten
Level: Anfänger bis Fortgeschrittene

Jetzt ausprobieren