Jetzt Online-Vorteil sichern > Mitglied werden <

JumpingFitness JumpingFitness

Jumping Fitness – der neue Group Fitness Knaller bei Fitness First! Einzigartig, emotional und atemberaubend! Lass dich anstecken von der schweißtreibenden Trampolin Fitness! Das Beste dabei: Alle Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren Dir auch als Einsteiger schnelle Erfolgserlebnisse!

Dauer: 60 Minuten
Level: Anfänger bis Fortgeschrittene

Kurs-Fokus bei JumpingFitness

 

 

Jumping Fitness Impressionen

Jumping Fitness – Die Magie des Trampolins!

Die kleinen Trampoline haben es wirklich in sich! Sie sind echte Spaßmacher und bringen dich ordentlich ins Schwitzen. Daher sind die Jumping Fitness Kurse gleichermaßen etwas für durchtrainierte Sportfreaks mit Waschbrettbauch, die auf der Suche nach dem nächsten Fitnesskick sind; als auch für alle Fitness-Feinschmecker, denen Laufband & Co. schlichtweg zu langweilig ist. Come to Jumping Fitness and blow your mind!

Jumping Fitness – Die Alternative zu Cardiotraining und Zumba!

Das kleine Jumping Trampolin gilt unter Experten als legitime Alternative zu Laufband, Stepper, Crosstrainer und Co. Die Pulswerte auf dem Jumping Trampolin sind traumhaft gut und der FunFaktor galaktisch! Dazu treibt dich der pulsierende Beat des Trainingssounds unablässig auf dein Limit zu. Doch du bist so im Flow, dass du dich super gut dabei fühlst! Wenn dir Zumba nichts mehr Neues bietet, dann checke bei Jumping Fitness ein – du wirst es nicht bereuen!

Jumping Fitness - Für jeden sein individueller Rhythmus!

Die Trainingsvideos auf Youtube täuschen etwas. Dort sieht man meist Fitness Profis bei Highend-Workouts. Doch Jumping Fitness ist wirklich für JEDEN geeignet! Auch wenn du den ersten Tag bei Fitness First bist – checke ein im Jumping Fitness Kurs, wenn dir der Sound, die Action und die Atmosphäre gefallen. Jeder kann auf seinem Level mitmachen: Als Energiebündel, das sich richtig austoben will, springst du bei der Jump Fitness einfach mit mehr Kraft und mit einer höheren Frequenz. Als Einsteiger springst du einfach mit etwas weniger Dynamik, doch mit genauso viel Spaß! 

Jumping Fitness – gelenkschonend und doch effektiv!

Der Vorteil der Trampolin Fitness besteht vor allem darin, dass deine Gelenke keinen Bodenkontakt haben, sondern quasi schwebend abgefedert werden. Dadurch sind die Choreos, die Schritte und Sprungkombinationen wesentlich gelenkschonender als auf festem Boden. Somit eignet sich Jumping Fitness als hervorragende Alternative für Menschen mit empfindlichen Gelenken, die trotzdem nicht auf Cardiotraining verzichten wollen.
Weiterer Vorteil bei diesem Trampolin Workout: Es sind so gut wie keine Vorkenntnisse nötig. Die "Choreo" besteht aus wenigen Basic Moves, die man jedoch innerhalb kürzester Zeit drauf hat. Und schon kannst du wie ein Gummiball loslegen und hochfliegen! Dabei werden bis zu 600 Kalorien pro Jumping Fitness Stunde verbrannt – Six Pack inklusive! Zudem bringst du deinen Gleichgewichtssinn ordentlich auf Vordermann, machst ein Update deiner Koordinationsfähigkeit und sagst auch noch deiner Rückenmuskulatur auf nachdrückliche Art "Hallo!"
Ein perfektes Ganzkörpertraining!

Jumping Fitness – Der Wechsel macht's!

Und keine Angst: Ehe es richtig zur Sache geht, gibt es für alle ein schönes Warm up, damit sämtliche Muskeln, Sehnen und Bänder ordentlich flutschen, ehe es allmählich dynamischer wird. Wir wollen dir nicht den Aha-Effekt nehmen. Nur so viel: Es wechseln sich ständig superschnelle mit eher langsamen-kräftigen Moves ab. Sodass zwischendurch immer Zeit für einen Schluck und zum Durchschnaufen bleibt – ehe es wieder up in the air geht!

Probiere es selbst aus und verabrede dich noch heute zu einem kostenlosen Probetraining in einem Fitness First Club in deiner Stadt. An deinem Schnuppertag kannst du übrigens alle Kurse ausprobieren!