Jetzt Online-Vorteil sichern > Mitglied werden <

barre conceptbarre concept

Unser beliebter Barre Concept Kurs ist ein einzigartiges Workout an der Ballettstange mit Elementen aus Tanz, Pilates und Yoga. Oberstes Ziel beim Barre Workout ist der definierte Tänzerinnen-Körper. Der Wechsel zwischen fließenden, dynamischen Übungen an der Stange und bewährten Yoga- und Pilates-Elementen auf der Matte trainiert dein Muskelgewebe optimal in der ganzen Länge.

 

Fitnesslevel Anfänger bis Fortgeschrittene

Dauer 45 oder 60 Minuten

TRAININGSSCHWERPUNKTE

Body & Mind Kurse bei Fitness First
{{capability.value}}%
{{capability.name}}

Ballett Workout – Tanz Dich zur Traumfigur!

Hollywood-Schauspielerinnen und Topmodels schwören auf das neue Fitness-Geheimrezept Ballett-Workout bzw. Barre-Workout. Wer sich fragt, woher das komische Wort "Barre" kommt – es ist Französisch und heißt: Ballettstange. Doch statt Spitzenröckchen und Ballettslipper machst du beim Barre-Workout in deinem individuellen Sport-Dress mit, den du auch beim Pilates oder beim Aerobic anziehst.

Das zentrale Element der Barre-Fitness ist die Ballettstange. An, unter, über und neben ihr spielt sich das gesamte Training ab. Zum einen machst du klassische Ballettpositionen, die Balance und Körperhaltung schulen. Zum anderen absolvierst du die besten Übungen aus Yoga und Pilates zur Kräftigung von Rumpf und Core-Bereich sowie für eine exzellente Beweglichkeit. 

Barre Workout – nicht nur für Ballerinas ein Traum!

Doch keine Sorge: Man muss keine Ballerina-Ambitionen mitbringen, um von diesem fantastischen Ballett-Workout zu profitieren. Man muss nicht einmal tänzerisch begabt sein. Alle Bewegungen und Choreos werden von ausgebildeten Trainerinnen erklärt und vorgeführt und zusammen mit dem gesamten Kurs erarbeitet. Keiner bleibt zurück!
Wie effektiv und fordernd das Training an der Stange werden wird, zeigt sich schon beim Aufwärmen. Mit voller Körperspannung und meist auf Zehenspitzen stehend, werden schon die ersten Minuten zum Ganzkörper-Training. Hier wird keine Sekunde vertrödelt! 
Die Übungen beim Barre Workout fordern und formen besonders Po, Bauch und Beine und treiben dabei auch deinen Puls ordentlich in den Fettverbrennungsbereich. Dass Deine Beine anfangs bei den Halteübungen zittern könnten, ist nichts Ungewöhnliches. Es ist sogar willkommen: Zeigt es doch, dass dein Muskeltonus und besonders deine Tiefenmuskulatur aktiviert sind.
Im Laufe der Stunde können dann auch mal Gummibänder oder Bälle zum Einsatz kommen – Abwechslung ist wichtig!

Barre Workout – So vielfältig profitierst du davon!

In jeder Barre Fitness Stunde bringst du deine Fettverbrennung auf Touren und kräftigst deinen gesamten Muskelapparat. Die Schwerpunkte variieren je nach Trainer-/in. Die eine legt mehr Wert auf Cardiotraining, während der anderen die Körperstraffung stärker am Herzen liegt. Probiere einfach aus, was dir mehr liegt – und wir versprechen dir, nach zehn Stunden Barre Workout wirst du im Spiegel erstaunlich positive Veränderung an deinem Körper, deiner Ausstrahlung und an deiner Körperhaltung feststellen. 
Denn dieses Ballett Workout strafft dich nicht nur äußerlich, sondern richtet dich auch innerlich wieder zu voller Größe auf. Du beginnst zu strahlen und ein neues Selbstbewusstsein auszustrahlen, um das dich dein Umfeld beneiden wird. Nach einiger Zeit werden sich ungewollt neue Türen und neue Horizonte öffnen, von denen du vorher nur zu träumen gewagt hast!

Viele Mitglieder, die Barre Concept Kurse buchten, gefielen auch diese Kurse:

Übrigens: Auch Männer können das Laufband oder den Stepper einmal durch die Ballettstange ersetzen! Probiere es selbst aus und verabrede dich noch heute zu einem kostenlosen Barre-Concept-Probetraining in einem Fitness First Club in deiner Stadt. An deinem Schnuppertag kannst du übrigens alle Kurse ausprobieren!