Jetzt Online-Vorteil sichern > Mitglied werden <

TRX AdvancedTRX AdvancedSchlingen-Training für Fortgeschrittene

Unser TRX-Kurs zählt zu den beliebtesten Ganzkörper-Workouts: TRX Advanced bei Fitness First ist das effektive Schlingen-Training für Fortgeschrittene mit Gurten und Seilen. Bei TRX-Fitness trainierst du mit dem eigenen Körpergewicht gegen die Schwerkraft und stärkst damit deine gesamte (Tiefen-)Muskulatur. Probiere es direkt aus!

Was ist TRX-Training?

TRX ist erstmal „nur“ der Markenname des Unternehmens, das die gelb-schwarzen Bänder herstellt. Ursprünglich kommen TRX-Übungen aus der Physiotherapie. Heute steht der Begriff in der Fitness-Branche längst für ein effektives, aber gelenkschonendes, Ganzkörper-Workout. Experten sprechen auch von  Schlingen-Training oder Suspension-Training. 

Beim TRX-Kurs hältst du dich mit den Händen an den vorgesehenen Griffen von Gurten oder Seilen fest und/oder hängst deine Füße in Schlaufen. Im Klartext: Einige deiner Körperteile schweben, andere bleiben auf dem Boden.

Aus diesen Positionen heraus führst du verschiedene Bodyweight-Übungen aus und trainierst mit deinem eigenen Körpergewicht gegen die Schwerkraft. Mittlerweile gibt es über 300 TRX-Übungen – im Stehen, Liegen oder auch in Schräglage.

Was bringt TRX-Training?

> Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer – abhängig von Trainer & TRX-Kurs
> Kalorienverbrauch: bis zu 300 Kalorien pro Stunde
> Effekt: Bessere Körperhaltung, starke + schlanke Muskeln, beugt Rückenschmerzen vor

Dauer: 30 Minuten
Level: Fortgeschrittene

Kurs-Fokus bei TRX Advanced

Kann ich bei TRX Advanced mitmachen?

Grundsätzlich ist TRX-Training für jeden geeignet, der auf schnelle Erfolge mit geringem Zeitaufwand abfährt. Der TRX-Kurs Advanced von Fitness First ist dabei eher für Fortgeschrittene konzipiert. Für Einsteiger empfehlen wir unseren TRX Get Started Kurs. Am wirkungsvollsten ist TRX Advanced, wenn du bereits eine gewisse Grund-Fitness mitbringst sowie eine solide Körperspannung. Ein TRX-Kurs bei Fitness First dauert 30 Minuten. Regelmäßiges Schlingen-Training stärkt deine gesamte (Tiefen-)Muskulatur, baut Kraft auf, sorgt für eine bessere Balance und Haltung und beugt Rückenschmerzen vor.

Was muss ich zum TRX-Kurs mitbringen?

> Bequeme Sportkleidung
> Etwas zum Trinken
> Feste Turnschuhe, in denen du einen guten Halt hast
> Wichtig: Schmuck an Händen/Handgelenken bitte vorher abnehmen

Wie ernähre ich mich parallel zu TRX-Übungen?

> Viel trinken: bis zu 3 Liter am Tag (am besten Wasser ohne Kohlensäure)
> Nahrungsmittel: Mageres Eiweiß, hochwertiges Fett, ballaststoffreiche Kohlenhydrate (möglichst nichts was aufbläht)
> Essverhalten: Mehrere kleine Mahlzeiten am Tag, möglichst alle 2-3 Stunden, für eine verteilte Energiezufuhr.
> Optimal: 45 Minuten vor dem TRX-Kurs ein kohlenhydrathaltiger Snack (z.B. eine Banane)

Gibt es Alternativen zu TRX Advanced?

> TRX Get Started: Leichtere TRX-Fitness für Anfänger
> TRX Circuit: Alternatives TRX-Schlingen-Training im Zirkel
> freestyle KickStart: Freestyle-Übungen mit verschiedenen Tools

Entdecke mehr Passende Kurse zu TRX-Advanced