Jetzt Online-Vorteil sichern > Mitglied werden <

BodyPumpBodyPumpGanzkörper-Workout für kräftige & definierte Muskeln

Eine der weltweit schnellsten Methoden, um in Form zu kommen: BodyPump von Les Mills bei Fitness First ist mehr als nur Langhantel-Training. Mit flexiblen Gewichtsübungen und motivierender Musik trainierst du gezielt alle Hauptmuskel- Gruppen – so „pumpst“ du deinen ganzen Körper schlanker und traffer!

Was ist BodyPump?

BodyPump von Les Mills ist ein athletisches Ganzkörper-Workout mit Fokus auf Gewichtsübungen und einer hohen Anzahl von Wiederholungen: Ein Langhantel- Training mit mitreißender Musik, das alle Muskel-Gruppen beansprucht und deinen gesamten Körper kräftigt, formt und strafft. Les Mills ist übrigens ein bekanntes Sportunternehmen aus Neuseeland, das durch seine spektakulären Gruppen-Programme internationalen Erfolg erlangte. Weltweit nutzen über 15.000 Fitness-Clubs in 80 Ländern die Konzepte von Les Mills. Egal ob mit Squats, Presses, Lifts oder Curls: Unser BodyPump-Kurs stärkt die gesamte Muskulatur und hält deine Knochen gesund und kräftig.

Was bringt BodyPump?

> Schwierigkeitsgrad: mittel – abhängig von Trainer & BodyPump-Kurs
> Kalorienverbrauch: bis zu 540 Kalorien pro Stunde
> Effekt: Athletische Muskeln, straffer Body, hoher Energieumsatz

Kann ich bei BodyPump-Fitness mitmachen?

Unser BodyPump-Kurs ist perfekt geeignet für alle, die Spaß an Gruppen-Dynamik und motivierender Musik haben und/oder in den Kraftsport einsteigen möchten. Bei diesem athletischen Ganzkörper-Workout trainierst du gezielt Muskulatur und verbessert deine gesamte Kraft- Ausdauer. BodyPump von Les Mills bei Fitness First dauert um die 60 Minuten. Und keine Sorge – der Kurs ist kein Wettbewerb! Du fängst mit niedrigen Gewichten an und behältst immer dein individuelles Fitness-Level, an dem unsere Trainer dich abholen und gezielt schulen.

Was muss ich zum BodyPump-Kurs mitbringen?

> Bequeme Sportkleidung
> Etwas zum Trinken
> Feste Turnschuhe, in denen du einen guten Halt hast

Wie ernähre ich mich parallel zu BodyPump-Übungen?

> Viel trinken: bis zu 3 Liter am Tag (am besten Wasser ohne Kohlensäure)
> Nahrungsmittel: eiweißreich, fettarm, gesunde Lebensmittel aus Eiweiß & Kohlenhydraten
> Essverhalten: Mehrere kleine Mahlzeiten am Tag, möglichst alle 2-3 Stunden, für eine verteilte Energiezufuhr
> Optimal: 1-2 Stunden nach dem BodyPump-Workout eine kombinierte Mahlzeit aus Eiweiß & Kohlenhydraten (z. B. Geflügel mit kleiner Beilage, Eierspeise mit Brot)

Gibt es Alternativen zu BodyPump von Les Mills?

> Hot Iron 1Hot Iron 2: Mitreißendes und effizientes Langhantel-Training
> BodyFit Intense: Intensives Kraft-Training mit Power-Übungen
> CXWORX: Kraft-Training mit Bändern & Gewichtsscheiben
> Step & Tone: Step Aerobic gemixt mit Hantel-Training

Entdecke mehr Passende Kurse zu BodyPump