Indoor Cycling in Hamburg – jetzt kostenlos testen!

  • trainiere gelenkschonend & effektiv
  • Ideal zum Abnehmen: verbrenne bis zu 700 Kalorien pro Stunde! 
  • Abwechslung & Motivation sind garantiert
Kostenloses Probetraining Indoor Cycling Kursplan

Indoor Cycling jetzt ausprobieren

 

Teste Indoor Cycling kostenlos & unverbindlich bei einem Probetraining! Wann Kurse in deinem Studio stattfinden, erfährst du in deinem Kursplan. Starte jetzt! 

 

Jetzt 3 Monate gratis trainieren: Du möchtest nach deinem Probetraining Mitglied werden? Sichere dir bis zum  24. Mai deinen Fitness First Deal und trainiere die ersten 3 Monate gratis!*

Step 1
Step 2

{{ moment(datetimeChoice).format('dddd, D. MMMM, [um] H:mm [Uhr]') }}

Step 3
Step 4

Welche Indoor Cycling Kurse bietet Fitness First?

 

Effektives Cardiotraining zu mitreißenden Beats: Beim Indoor Cycling trittst du gemeinsam mit Gleichgesinnten in die Pedale und lässt die Kalorien nur so schmelzen. Den Widerstand und die Trainingsintensität kannst du dabei individuell variieren. Damit ist Indoor Cycling das ideale Herz-Kreislauf-Training für alle Fitnesslevels.

 

Egal, ob du Anfänger:in oder Cycling-Profi bist: In deinem Fitness First Club findest du sicher ein zu deinen Zielen passendes Kursangebot:

 

  • BikeBasics: Cycling Workout mit Anleitung speziell für Einsteiger:innen
  • Bike & Beats: Schweißtreibendes Cycling Workout zu coolen Beats
  • Bike Intense: hochintensives Cycling Workout mit Fatburner-Effekt
  • Bike & Climb: Cycling-Workout mit Bergfahrt-Simulationen
Indoor Cycling Kurse bei Fitness First
Indoor Cycling Kurse bei Fitness First

Welche Vorteile hat Indoor Cycling? 

 

Nicht nur Fahrradfahren an der frischen Luft ist ein echtes Erlebnis. Auch Indoor Cycling ist ein effektives Ganzkörper-Workout mit Spaß-Garantie, das dir viele Vorteile bietet:

 

  • kurbelt deine Fettverbrennung an und unterstützt so beim Abnehmen: Verbrauche bis zu 700 kcal/Stunde!
  • bringt dein Herz-Kreislauf-System auf Touren und deine Ausdauer auf das nächste Level
  • formt nicht nur Beine und Po, sondern kräftigt gleichzeitig deinen Oberkörper: vordere und seitliche Bauchmuskeln, Rückenstrecker sowie deine Arme
  • geringes Verletzungsrisiko dank hoher Standsicherheit und gelenkschonender Bewegungen
  • hilft, Stress abzubauen und schüttet Endorphine aus – gute Laune ist dank mitreißender Atmosphäre garantiert
  • maximale Motivation durch deine:n erfahrene:n Trainer:in und coole Beats

 

Indoor Cycling in Hamburg testen

Was erwartet mich beim Indoor Cycling Kurs?

 

Keine Lust auf eintöniges Cardiotraining? Dann bist du beim Indoor Cycling Ausdauertraining genau richtig! Hier erwartet dich ein vielseitiges Intervalltraining mit einer Kombination aus Intensitätsspitzen und Erholungsphasen.

 

  • In einer Aufwärmphase bereitest du deine Muskeln und Gelenke zunächst auf das anstehende Training vor und treibst den Puls langsam in die Höhe.
  • Anschließend leitet dich dein:e Trainer:in durch eine Reihe von Belastungs-Intervallen mit höherer Trittfrequenz – teils im Sattel, teils trittst du auch im Stehen in die Pedale.
  • Zwischendurch bieten dir Erholungsphasen die Gelegenheit, bei geringer Intensität durchzuatmen und neue Power für die nächsten Intervalle zu sammeln.
  • Den Abschluss bildet die Cooldown-Phase, in der du dich locker ausfährst und die beanspruchte Muskulatur dehnst.

 

Du bist neu beim Indoor Cycling? Kein Problem! Dein:e Trainer:in zeigt dir gerne vorab, wie du Sattel und Lenker richtig einstellst und den Trainingswiderstand an dein Fitnesslevel anpasst.

 

Kostenloses Probetraining vereinbaren

Indoor Cycling Kurse bei Fitness First
Indoor Cycling Kurse bei Fitness First

Für wen ist Indoor Cycling geeignet?

 

Egal, ob du Einsteiger:in bist oder schon Erfahrung im Cycling-Bereich gesammelt hast: In den Indoor Cycling Kursen bei Fitness First bist du ganz unabhängig von Alter, Fitnesslevel und Vorkenntnissen willkommen!

 

Du kannst selbst bestimmen, mit wieviel Widerstand du in die Pedale treten möchtest. Auch während des Kurses kannst du die Intensität jederzeit anpassen.

 

Da Indoor Cycling deutlich gelenkschonender ist als andere Ausdauersportarten wie beispielsweise Joggen, kann das Training auch für Menschen mit Rücken-, Hüft- oder Knieproblemen eine gute Alternative sein. In solchen Fällen empfehlen wir dir jedoch, eventuelle Risiken vorab ärztlich abzuklären.  

 

Indoor Cycling testen

 

 

Entdecke die Kurse für Indoor Cycling in Hamburg!

Bitte wähle mind. einen Club aus: {{setSelectionLabel(clubs.selected.length)}}

Filter einblenden Filter verbergen

{{ filtersApplied }} Filter ausgewählt

Filters results

Kurs

Leider haben wir keinen passenden Club zu deinen Filtereingaben gefunden.

Kategorie

Leider haben wir keinen passenden Club zu deinen Filtereingaben gefunden.

Tageszeit

Leider haben wir keinen passenden Club zu deinen Filtereingaben gefunden.

Bitte einen Club auswählen, um den Kursplan ansehen zu können.

Morgens

Uhrzeit Kurs Kategorie Level Club
Zu deiner Auswahl haben wir leider keinen passenden Kurs gefunden. Ändere deine Filter und entdecke weitere Kurse.
{{item.time.from}} - {{item.time.to}} {{item.title | capitalize}} {{item.title | capitalize}} Austausch Abgesagt {{item.category | capitalize}} {{item.level}} {{item.club}} Zum Kalender

Nachmittags

Uhrzeit Kurs Kategorie Level Club
Zu deiner Auswahl haben wir leider keinen passenden Kurs gefunden. Ändere deine Filter und entdecke weitere Kurse.
{{item.time.from}} - {{item.time.to}} {{item.title | capitalize}} {{item.title | capitalize}} Austausch Abgesagt {{item.category | capitalize}} {{item.level}} {{item.club}} Zum Kalender

Abends

Uhrzeit Kurs Kategorie Level Club
Zu deiner Auswahl haben wir leider keinen passenden Kurs gefunden. Ändere deine Filter und entdecke weitere Kurse.
{{item.time.from}} - {{item.time.to}} {{item.title | capitalize}} {{item.title | capitalize}} Austausch Abgesagt {{item.category | capitalize}} {{item.level}} {{item.club}} Zum Kalender
Wochenplan herunterladen Wochenplan herunterladen
Morgens

Morgens

Dein Kursplan

{{ moment(val.weekDate).format('dddd') }} {{ moment(val.weekDate).format('DD.MM.') }}
Course Time {{classData.time.from}} - {{classData.time.to}} {{classData.title | capitalize}} {{classData.category | capitalize}} {{classData.level}} {{classData.club}}
Nachmittags

Nachmittags

Dein Kursplan

{{ moment(val.weekDate).format('dddd') }} {{ moment(val.weekDate).format('DD.MM.') }}
Course Time {{classData.time.from}} - {{classData.time.to}} {{classData.title | capitalize}} {{classData.category | capitalize}} {{classData.level}} {{classData.club}}
Abends

Abends

Dein Kursplan

{{ moment(val.weekDate).format('dddd') }} {{ moment(val.weekDate).format('DD.MM.') }}
Course Time {{classData.time.from}} - {{classData.time.to}} {{classData.title | capitalize}} {{classData.category | capitalize}} {{classData.level}} {{classData.club}}

 

Wo finde ich 
Indoor Cycling in meiner Nähe?

 

Du suchst nach einem Sport, der deinen ganzen Body trainiert und bei dem du den Kopf freibekommst? Genau das versprechen unsere Indoor Cycling Kurse! 

 

Diese Studios in Hamburg bieten Indoor Cycling:

 

Kostenloses Probetraining

 

FAQ zu Indoor Cycling

    Beim Indoor Cycling trainierst du deine Ausdauer auf einem stationären Indoor Bike. Im Unterschied zu einem echten Fahrrad verfügt das Indoor Bike über eine Schwungscheibe als „Vorderrad“. Das Hinterrad wird durch Standfüße ersetzt, die stabil am Boden stehen. Du fährst also auf der Stelle – und zwar in der Gruppe und zu motivierender Musik. Den Widerstand regelst du dabei individuell über einen Drehknopf am Bike.

    Indoor Cycling trainiert dein Herz-Kreislauf-System, ohne deine Gelenke zu belasten und wirkt sich damit definitiv positiv auf deine Gesundheit aus! Gleichzeitig hilft das Training auf dem Indoor Bike, Stress abzubauen und hebt die Laune. Du profitierst also auch psychisch vom Indoor Cycling!  

    Der Kalorienverbrauch beim Indoor Cycling ist sehr individuell und je nach Kursformat und Trainer:in unterschiedlich. In der Regel liegt der Energieaufwand zwischen 450 und 700 Kalorien pro Stunde. 

    Da du beim Indoor Cycling Tempo und Widerstand ständig variierst, ist das Training deutlich effektiver als eine stetige, gleichbleibende Belastung. Daher eignet sich Indoor Cycling auch hervorragend zum Abnehmen.

    Für den Einstieg ins Indoor Cycling sind zwei Einheiten pro Woche absolut ausreichend. Fortgeschrittene können durchaus auch mehrmals pro Woche Cycling Kurse besuchen. Am wichtigsten dabei ist: Höre auf deinen Körper und gönne dir eine Pause, wenn du anfängst, dich erschöpft zu fühlen. 

    Wir empfehlen dir enganliegende Sportkleidung aus luftdurchlässigen, Schweiß absorbierenden Materialien. Bei weiter Kleidung besteht das Risiko, dass du dich in den Pedalen verhedderst. Wer regelmäßig Indoor Cycling Kurse besucht, kann auch in eine Radhose sowie in spezielle Cyclingschuhe investieren, die sich direkt in die Pedale einklicken lassen. So hast du während des Trainings noch mehr Halt und kannst deine Kraft besser auf das Gerät übertragen. 

    * Gültig bis 24. Mai 2022. Bei Abschluss einer 24-Monats-Mitgliedschaft trainierst du in den ersten 3 Monaten deiner Mitgliedschaft kostenlos (zzgl. evtl. von dir gewählte Zusatzoptionen). Zusätzlich entfällt für dich im Aktionszeitraum die Startgebühr von 29€ bzw. 39€ (BLACK). Desweiteren hast du mit der exklusiven FLEX-Option die Möglichkeit ab dem 4. bis zum 6. Monat deine Mitgliedschaft jederzeit zu beenden (Kündigungsfrist: 4-Wochen) für nur einmalig 49€ bzw. 99€ (BLACK). Andere Mitgliedschaften (1 und 12 Monate) sind von diesem Angebot ausgeschlossen. Nur BLACK-Mitgliedschaften sind mit weiteren Rabatten/Aktionen kombinierbar.