WISSEN WISSEN

Kaffee vs. Matcha - welcher Wachmacher ist besser?

Rebecca Kapfinger Autorin Fitness & Ernährung

Autor

Rebecca Kapfinger

Redakteurin Fitness & Ernährung

Kaffee vs. Matcha
Rebecca Kapfinger Autorin Fitness & Ernährung

Autor

Rebecca Kapfinger

Redakteurin Fitness & Ernährung

Kaffee ist der Wachmacher Nr. 1. Doch die „grüne“ Konkurrenz schläft nicht. Wir klären die Fitness-Frage: Kaffee vs. Matcha – welcher Wachmacher ist besser?

Kaffee vs. Matcha: Die Wachmacher im Duell

 

Kaffee: Schwarzes, koffeinhaltiges Heißgetränk. Wird aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen, den Samen der Frucht der Kaffeepflanze und heißem Wasser hergestellt. Röst- und Mahlgrad variieren je nach Zubereiten. Kaffee gilt als Genussmittel, enthält das Vitamin Niacin und wird heute in über 50 Ländern weltweit angebaut.

 

Matcha: ist ein zu Pulver vermahlener Grüntee und kommt aus der japanischen Tee-Zeremonie. Er hat eine intensive grüne Farbe und einen lieblich-süßlichen, später gepflückt leicht herben Geschmack. Der Tee enthält Catechine sowie Carotine und die Vitamine A, B, C und E. Matcha-Pulver schmeckt übrigens nicht nur heiß, sondern auch in Milchmisch- und Fruchtsaftgetränken oder auch mit Joghurt oder Eiscreme.

 

Grüner Tee für Muskelaufbau?

 

.

Kaffee vs. Matcha – Koffein

 

Kaffee: Der Wachmacher (Robusta, geröstet) hat einen Koffein-Gehalt von ca. 115 mg pro großer Tasse. Das Koffein hat einen schnellen und stark wachmachenden Effekt. Du fühlst dich nach sehr kurzer Zeit wach und fit, es lässt allerdings schnell nach. Manche verspüren die typische „Kaffee-Nervosität“.

 

Matcha: Eine große Portion (Japan) enthält ca. 272 mg Koffein pro großer Tasse. In Matcha wirkt die „Wachmacher-Droge“ anders. Koffein aus Tee ist an Polyphenole gebunden, sodass die Substanz erst im Darm freigesetzt wird. Der Effekt: Die Wirkung tritt später ein und hält länger.

 

By the way: Egal ob Kaffee oder Matcha, beide Wachmacher geben dir Energie für dein Training. In deinen Fitness First Clubs kannst du dich richtig auspowern, ob mit oder ohne Koffein. Teste uns jetzt völlig unverbindlich und kostenlos!

 

Power-Probetraining testen

Fitness First - Kaffee
Matcha

Kaffee vs. Matcha – Verträglichkeit

 

Kaffee: enthält Säure und schlägt manchen Menschen auf den Magen. Der ein oder andere leidet auch unter Sodbrennen. Wer Kaffee nicht gewohnt ist, klagt anfangs gelegentlich über Kopfschmerzen, Herzrasen oder Einschlafstörungen.

 

Tipps für einen gesunden Schlaf

 

Matcha: ist für seine antibakterielle Wirkung bekannt. Aber auch Matcha verursacht bei manchen Magenprobleme. Ganz selten und bei übermäßigem Konsum treten Darmentzündungen oder Nierenbeschwerden auf.

.

Kaffee vs. Matcha – Gesundheit

 

Kaffee: Kaffee regt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an, stimuliert das Nervensystem und erweitert die Blutgefäße im Körper. Bei manchen zügelt es den Appetit. Ob Kaffee tatsächlich auch beim Abnehmen hilft, erfährst du in diesem Artikel:

 

macht kaffee schlank?

 

Matcha: hat eine antioxidative Wirkung, ist besser für die Zähne und lässt die Zellen langsamer altern. Matcha hilft außerdem bei Bluthochdruck, steigert die Konzentration und verbessert die körperliche Ausdauer.

.

Kaffee vs. Matcha – Fazit

 

Kaffee: ist einfach zuzubereiten, günstig und macht schnell wach und fit.

 

Matcha: punktet mit seiner langanhaltenden und gesunden Wirkung sowie Vielseitigkeit.

 

.

Ernährung & Kaffee-Genuss bei Fitness First

 

Egal ob Kaffee oder Tee ... Fitness First steht für gesunde, bedarfsorientierte, zeitgemäße, ausgewogene und nachhaltige Essgewohnheiten – angepasst auf deinen persönlichen Lebensstil. Als Kaffee-Liebhaber kommst du sogar noch mehr auf deine Kosten: Unsere neuen Guggenheimer-Kaffeebohnen in deinen Clubs sind nicht nur besonders nachhaltig, sondern auch von ganz hervorragender Qualität. So sieht Kaffee für absolute Fitness-Genießer aus. Teste unser Angebot jetzt bei einem kostenlosen Probetraining aus! 

 

Probetraining bei Fitness First  Kaffeebohnen bei Fitness First

 

 

Das könnte dich auch interessieren: 

Immer up to date

Dein Fitness First Newsletter:

 

Jetzt anmelden & alle Informationen rund um dein Training einfach und kompakt per E-Mail erhalten. Dich erwarten:
 

✓ Innovative Fitnesstrends  & Inspirationen
✓ Spannendes Fitness Know-How & Quick-Wins
✓ Aktuelle Informationen rund um dein Training 

✓ Angebote & Aktionen der Clubs in deiner Stadt

 

....und vieles mehr! 

 

#MotivatedByFitnessFirst