Fitness First > Magazin > Training > Cardio > Assault Airbike Workout

Assault AirBike Workout

Rebecca Kapfinger

Autor

Rebecca Kapfinger

Redakteurin Fitness & Ernährung

Assault AirBike Workout
Rebecca Kapfinger

Autor

Rebecca Kapfinger

Redakteurin Fitness & Ernährung

Vielleicht hast du es ja schon bei dir im Club entdeckt? Das Assault AirBike! Das coole Gerät sieht aus wie ein ganz normales Fahrrad, kann aber viel mehr! Wir haben das innovative Cardio-Ergometer für dich genauer unter die Lupe genommen - hier kommen effektive Workouts & Co.!

.

Was ist ein Assault AirBike?

 

Das AirBike ist ein mega vielseitiges Gerät und alles andere als langweiliges Cardio-Training. Es ist ein Mix aus Crosstrainer und Rad-Ergometer.

 

Das installierte "Luftrad" passt die Belastung (mit Hilfe des Luftwiderstands) stufenweise an dein Workout an. Du bewegst dich darauf, indem du mit den Füßen trittst und deine Arme abwechselnd drückst und ziehst. Das kannst du aber auch isoliert machen – also nur Arme oder Beine trainieren.

 

"Bei Fitness First wird es auch Ass-Bike genannt, weil es so anstrengend ist"

sagt Personal Trainer und AirBike-Experte Tim aus München.

 

Übrigens: Welchen optimalen Puls du beim Cardio-Training haben solltest, erfährst du u. a. in folgendem Artikel:

 

Cardio-Training & Puls

 

.

Was bringt ein AirBike Workout?

 

Vielleicht ist dir das AirBike in deinem Club schon öfter ins Auge gefallen? Kein Wunder, denn die Bikes sind super beliebt: Du trainierst damit Kondition, verbessert deine Ausdauer, baust Muskeln auf und kurbelst gleichzeitig deine Fettverbrennung ordentlich an. Damit ist das AirBike Workout für verschiedene Trainingsziele geeignet und mega praktisch! 

 

Fett verbrennen beim AirBike Workout

 

Im Gegensatz zu den klassischen Fahrrad-Ergometern trainierst du bei einem AirBike Workout auch deinen Oberkörper. Da du hier deine ganze Muskulatur einsetzt, verbrauchst du automatisch auch mehr Kalorien.

 

Schweißtreibende H.I.I.T-Workouts sind also optimal für das AirBike. Durchschnittlich verbrennst du während einer intensiven Session ca. 80 Kalorien pro Minute.

 

Das AirBike ist mit einem Display ausgestattet, mit dem du ganz easy deine Fettverbrennung tracken kannst. Es zeigt dir alle wichtigen Daten an: Zum Beispiel, wie viele Kilometer du zurückgelegt und natürlich auch, wie viele Kalorien du verbraucht hast.

 

Welcher Sport verbrennt am meisten Kalorien?

 

Welche Muskelgruppen werden beim Assault AirBike Workout beansprucht?

 

Beim Trainieren mit dem Assault AirBike werden deine Beine (vor allem die Oberschenkel-Vorderseite) und die Arme (Bizeps, Trizeps und Schultern) beansprucht. Es eignet sich auch super als Warm up! Durch intensives Treten stärkst und trainierst du nachhaltig deine gesamte Körper-Muskulatur. 

 

Die besten Warm-up-Übungen

 

Das AirBike ist ein mega vielseitiges Gerät und alles andere als langweiliges Cardio-Training. Es ist ein Mix aus Crosstrainer und Rad-Ergometer.
Im Gegensatz zu den klassischen Fahrrad-Ergometern trainierst du bei einem AirBike Workout auch deinen Oberkörper. Da du hier deine ganze Muskulatur einsetzt, verbrauchst du automatisch auch mehr Kalorien.

.

Assault AirBike in deinen Trainingsplan integrieren

 

Das Assault AirBike eignet sich einerseits super zum Aufwärmen oder für's Cool Down. 5-10 Minuten Warm up vor dem Trainieren sind ideal, um deine Muskeln zu aktivieren. Das coole Cardio AirBike lässt sich aber auch in fast jedes Workout integrieren: Egal ob Functional Training, Intervall-Training oder Cardio-Training.

 

Es macht dein Workout effektiver, trainiert den ganzen Body und eignet sich besonders für folgende Trainingsziele:

 

  • Du möchtest abnehmen?

 

Integriere die hochintensiven Intervall-Einheiten auf dem trendy Fahrrad in deinen Trainingsplan, um effektiv und schnell Kalorien zu verbrennen. Passe die Geschwindigkeit der einzelnen Intervalle problemlos an dein individuelles Niveau an!

 

  • Du möchtest Muskeln aufbauen?

 

Neben dem klassischen Krafttraining hilft dir ein AirBike Workout dabei, deine gesamte Muskulatur schonend zu trainieren und definieren. Mit kurzen Trainingseinheiten stärkst du langfristig Waden-, Kniesehnen-, Rücken-, und Po-Muskulatur. Auch deine Schultern, Bizeps und Trizeps werden kräftiger.

 

Noch kein Mitglied? Komm' am besten in einen unserer Fitness First Clubs und teste das Assault AirBike bei einem kostenlosen Probetraining aus!

 

Jetzt Probetraining vereinbaren

 

.

Knackiges Workout mit dem Assault AirBike 

 

Das AirBike kannst du flexibel einsetzen. Neben Warm-up-, Cool-Down-Phasen, Intervall-Trainings & Co. kannst du es aber auch ganz einfach in andere Einheiten integrieren. Dieses knackige Ganzkörper-Workout besteht z. B. aus Cardio-Elementen mit dem Assault AirBike und Bodyweight-Übungen:

 

 

Für ein 12-minütiges, effektives Ganzkörper-Workout führst du diese Kombination 3x durch. Danach wirst du garantiert jeden Muskel spüren :).

 

Noch mehr Ganzkörper-Übungen

 

.

Einstellung des Assault AirBikes

 

Die Sitzhöhe sollte leicht unterhalb der Hüfte sein, anders als bei den normalen Spinning Bikes. Beim Assault AirBike drehst du erst die Verstellschraube auf, um dann daran zu ziehen und die Höhe oder Position zu verändern. Das ist aber relativ simpel! Falls du Hilfe brauchst, sprich' gerne deine (Personal) Trainer:innen im Club an.

 

Personal Training bei Fitness First

 

.

FAQ zu Assault AirBikes

 

    Das AirBike ist ein Trainingsgerät, das deinen gesamten Körper beansprucht. Du stärkst damit vor allem deine Bein- und Arm-Muskulatur. Deshalb eignet es sich wunderbar als Element von Ganzkörper-Workouts oder einfach nur als knackiges Cardio Warm up oder zum Cool Down.

    Das AirBike ist super effektiv, vor allem für Cardio-Workouts. Du trainierst mit hoher Intensität, ohne dabei auf eine besondere Technik zu achten. Außerdem verbrennst du viel Fett und baust schonend Muskeln auf. 

    Die Intervall-Phasen bringen dich richtig zum Schwitzen. Außerdem passt sich der Widerstand individuell an dein Kraftlevel an: Je stärker du bist, desto höher wird der Widerstand beim Treten. Das ist zwar anstrengend, aber so bleibt dein Training immer fordernd und schweißtreibend.

    Die AirBike Workouts bestehen aus Ausdauer- und Kraft-Übungen. Während du alle Muskeln trainierst, kommst du ins Schwitzen und verbrennst in kürzester Zeit viele Kalorien. Durch das einfache Tracken deiner Fortschritte am Display bleibst du motiviert und benötigst keine weitere Ausstattung.

    .

    Cardio-Training & Co. bei Fitness First

     

    Du willst mehr Ausdauer? Ob Indoor Cycling, Step Aerobic oder Assault Bike: Bei Fitness First gestaltest du dein Cardio-Training super abwechslungsreich. Baue mit unseren innovativen Geräten nachhaltig Kondition auf und pushe in motivierenden Gruppen-Kursen deinen Körper zu Höchstleistungen. Übrigens: Auch der Stairmaster ist ein super effektives Cardio-Gerät, das du gerne mal ausprobieren kannst! Passende Übungen dazu findest du in folgendem Magazin-Artikel ...

     

    Cardio-Training bei Fitness First   Stairmaster-Übungen

     

     

    Das könnte dich auch interessieren: 

    Immer up to date

    Dein Fitness First Newsletter:

     

    Jetzt anmelden & alle Informationen rund um dein Training einfach und kompakt per E-Mail erhalten. Dich erwarten:
     

    ✓ Innovative Fitnesstrends  & Inspirationen
    ✓ Spannendes Fitness Know-How & Quick-Wins
    ✓ Aktuelle Informationen rund um dein Training 

    ✓ Angebote & Aktionen der Clubs in deiner Stadt

     

    ....und vieles mehr! 

     

    #MotivatedByFitnessFirst